NIL

NIL ist ein skurriles Universum: Das Elektropop-Duo aus Berlin baut düstere Texte auf treibende Rhythmen mit verschachtelten Melodien.
Die mysteriösen Geschichten von leblosen Körpern in versunkenen Welten, schnaubenden Maschinen und quälender Sehnsucht haben die Musiker nicht nur vertont, sondern zusammen mit einem Illustratoren-Team in Bilder verwandelt und mit einer Performance-Gruppe in Bewegung übersetzt.
NIL versteht sich als Kollektiv aus verschiedenen kreativen Disziplinen, die sich gegenseitig inspirieren und antreiben.