Julia Rehme
Berlin

Julia Rehme wurde 1982 in Osnabrück geboren. Nach dem Abschluss (Diplom FH) des Studiums an der Fachhochschule Hannover im Bereich Design und Medien verlagert sie ihren Lebensmittelpunkt nach Berlin. Sie erweitert ihr künstlerisches Spektrum und erlernt das Tätowieren.

Heute entstehen ihre Arbeiten sowohl auf Leinwand und Papier als auch auf der Haut.

2014 gründet Julia das Studio NOÏA|BERLIN, in dem mittlerweile ein internationales Team arbeitet. Mit dem Studio verwirklicht sie die Vision Tätowieren, Kunst und Design miteinander zu verbinden. www.noiia.com

Seit 2018 arbeitet Julia in ihrem Atelier in einer alten Werkzeugfabrik im Atelierhof Weißensee, wo sie sich verstärkt der Malerei widmet.