Armadillogic
Oranienburg

Das Wort „Armadillo“ leitet sich vom spanischen Wort armado ab und bedeutet „kleiner Gepanzerter“. Von diesen eher unter der Erde lebenden Gürteltieren bekommt man in der Regel nicht sehr viel mit. Außer, dass sie sehr sehr viel Erde aufwühlen. Die Werke von Armadillogic wühlen auch auf. Angefangen hat die Künstlerin mit sehr detaillierten Stencils auf der artbase 2011. Ihre ästhetisch ansprechenden Werke beinhalten oft auch politischen Themen.